Über Motivation zum Erfolg

Das Therapiekonzept von igogo basiert auf folgender Grundlage: Wenn wir zum Beispiel ein Kind, das sich weigert zu sprechen, dazu bringen wollen, dass es spricht, müssen wir seine Aufmerksamkeit erregen. Das Pferd hilft uns dabei, dass das Kind selbst den Wunsch verspürt zu sprechen oder sich zumindest durch Laute zu äußern. Ein kleines Lachen kann hier schon ein bedeutender Schritt sein. Dieses Verhalten wird dann positiv verstärkt, damit das Kind immer wieder den Wunsch hat sich zu äußern.

Der Grundgedanke der igogo Reittherapie ist, dass Behinderte so schlecht lernen, weil ihre Aufmerksamkeitsspanne so gering ist. Informationen werden nicht verarbeitet, weil sie nicht lange genug im Gehirn bleiben. Die igogo Reittherapie ist hauptsächlich Arbeit am Aufmerksamkeitsdefizit, das übrigens auch bei nicht behinderten Kindern Auslöser für verschiedene Verhaltensweisen und Schwächen ist, wie Kontaktprobleme, mangelnde Kommunikationsfähigkeit, fehlendes Sozialverhalten, Lernschwäche und vieles mehr.

Die igogo Reittherapie ist gleichermaßen Therapie als auch pädagogisches Instrument, das nicht nur an einzelnen Defiziten arbeitet, sondern den gesamten Patienten mit seiner Persönlichkeit, seinen Stärken und Schwächen erfasst.

Wir konzentrieren uns bei der Therapie nicht auf Dinge, die der Patient nicht mehr kann, sondern wir aktivieren und verbessern die übrig gebliebenen Fähigkeiten.

Die Therapie konzentriert sich also nicht auf die irreversiblen Schäden, sondern auf verborgene, bislang unentdeckte Potentiale. Das gilt für körperlich und geistig behinderte Patienten genauso, wie für Kinder und Jugendliche, die zum Beispiel "nur" unter Hyperaktivität oder einer Lernschwäche leiden.

Das Pferd ist ein idealer Partner in der Therapie. Es stimuliert durch seine spezifischen Bewegungsabläufe und seine Fähigkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Menschen auf der körperlichen wie auf der geistigen Ebene. Die igogo Reittherapie sieht sich nicht als Konkurrenz zu anderen, vor allem medizinischen Therapieformen, sondern als Ergänzung. Deshalb arbeiten wir interdisziplinär mit den verschiedensten Fachkräften zusammen.

igogo · Reitherapie & Lehrinstitut · Petra Meisel · E-Mail: info(at)igogo.de
Konzeption und Texte: bodega5.com · Webdesign und TYPO3: HORNUNG
Therapiepartner Pferd
Reittherapie / Ausbildung: Vertrauen spüren - Sicherheit geben.
Kopfbild